Kassel und Weserraum - Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kassel und Weserraum

Bilder > 2017 > Studienfahrt Kassel
24. -27.August 2017
Studienfahrt zur documenta 14 und in den Weserraum

Diese Studienreise führte zunächst zum
Kloster Dalheim zur Ausstellung: "Luther, 1917 bis heute". Nach der Mittagspause ging es weiter nach Paderborn, wo die Reisegruppe einen Stadtrundgang machte. Danach brachte der Bus die Teilnehmer nach Elbrinxen (Lügde) in das Hotel "Lippischer Hof".

Der zweite Tag war für den Besuch der documenta 14 in Kassel bestimmt. Man besuchte unter anderem das Museum Fridericianum, besichtigte "The Parthenon of Books", die Neue Galerie und weitere Standorte.

Am Samstag ging es nach Corvey mit seinem Weltkulturerbe und dem Schloss. Nach dem Mittagessen im Schlossrestaurant stand eine Führung durch die Altstadt von Höxter auf dem Programm.

Am letzten Tag fuhr die Gruppe zunächst zum Schloss Brake, wo unser Reiseleiter Guido von Büren sie durch die neugestalteten Räumlichkeiten des Weserrenaissance-Museums führte. Den Abschluss der Studiereise bildete ein Rundgang durch die Altstadt von Lemgo.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü